Unser Heimatkalender 2018

Der Heimatkalender stellt 2018 Vereine unserer Stadt vor, im März die Chorvereinigung Altenritte 1864 e.V.
Im19. Jahrhundert kam es in Deutschland zu einer Gründungswelle von Männergesangvereinen. So gründete sich in Altenritte vor mehr als 150 Jahren ein Männergesangverein. Unter der Leitung des Lehrers Julius Stern begannen 50 Männer im Februar 1864 mit dem Chorgesang. Neben dem Gesang spielte die Geselligkeit eine wichtige Rolle.
Durch die Bildung einer Abteilung Gesang im damaligen "Arbeiter-Turn- und Sportverein" gab es ab 1927 in Altenritte zwei Gesangvereine. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten im Jahr 1933 wurden die beiden Vereine zwangsweise zusammengelegt, aber nach dem Krieg durch die Militärregierung aufgelöst. Bereits im Jahr 1945 kam es dann zu einer Neugründung der Abteilung Gesang im späteren "Kultur- und Sportverein Altenritte" mit einem Gemischten Chor. 1954 bildete sich dann der neue "Gesangverein 1864 für Frauen und Männer. Nach dem Zusammenschluss der Gemeinden Altenbauna, Altenritte und Kirchbauna zur Gemeinde Baunatal 1964 gründeten die beiden Gesangsgruppen die "Chorvereinigung Altenritte 1864 e.V."
br> Die Festschrift zum 150-jährigen Bestehen aus dem Jahr 2014 berichtet ausführlich über die wechselvolle Geschichte des Vereins und über die umfangreiche Chorarbeit. Erwähnt wird, dass die Chorvereinigung 1993 und 2009 an einem Wertesingen des Mitteldeutschen Sängerbundes teilnahm und das Prädikat "Konzertchor" erwarb. Zu den vielen Konzerte, in denen sich die Chorvereinigung in der Öffentlichkeit präsentierte, zählen u. a. die Teilnahme an Weihnachtskonzerten des Heeresmusikcorps und die Abschlussveranstaltung zum Hessentag 1999 sowie das Chortreffen im Rosarium unserer Partnerstadt Sangerhausen. Zu dem Repertoire gehören die geistliche Musik zur Gestaltung der Gottesdienste und der kirchlichen Feste, anspruchsvolle Motetten, aber auch Pop und Jazz sowie altbekannte Volkslied
(Bearbeitet von Günther Pöpperl und Eberhard Trogisch - Informationen aus dem Stadtarchiv und Stadtmuseum Baunatal, Bearbeitet von Karin Meinken)

© 2014 Verein für Heimatgeschichte und Denkmalpflege Baunatal e.V. www.heimatverein-baunatal.de