Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten

Klick 50 Jahre Stadt Baunatal -Bilder und Informationen

.


Großes Interesse fand der Vortrag in Wort und Bild zu 50 Jahre Stadt Baunatal von Wolfgang Hartmann am 26.4. in der Stadthalle Baunatal . W. Hartmann und Günther Pöpperl vom Verein für Heimatgeschichte und Denkmalpflege Baunatal hatten in der Vorbereitung eine richtige Fleißarbeit zu leisten , um aus der Vielzahl von Fotos aus dem Stadtarchiv Baunatal das Richtige auszusuchen und zu digitalisieren . Zu Beginn des gut einstündigen Vortrag begrüßte der Vereinsvorsitzende Stefan Dittmar die zahlreichen Anwesenden u.a. den Hausherrn Bürgermeister Manfred Schaub , der diese Veranstaltung in die Reihe der 50 Jahre Stadt Baunatal Aktivitäten einordnete. Herr Hartmann ging zunächst auf die politische Einigung durch die Vereinigung der Gemeinde Baunatal mit Großenritte ein ,die zur Stadtgründung am 1.7.1966 kam. In 1971 und 1972 kamen dann noch Hertingshausen , Rengershausen und Guntershausen dazu. Durch die Nähe zum Arbeitsplatz VW Werk begann ein großer Bauboom und die Stadt entwickelte sich rasant , dies bemerkte man daran , dass sich die große Lücke zwischen Altenbauna und Großenritte sehr zügig schloss. Parallel dazu entwickelte sich das Stadtzentrum , der großzügige Sportpark aber auch die Stadtteile legten in der Einwohnerzahl zu. Besondere Höhepunkte waren die 1. Straßenbahn (1995) und der Hessentag (1999) , aber auch die Renovierung vom Rathaus (Bücherei) , der Aquapark , die Innenstadtgestaltung mit Musikschule , Polizei und Kino trugen weiter zum Gesamtbild der Stadt im Grünen bei. Auch die Stadtteile ,etwas entfernt vom Stadtzentrum wurden durch unterschiedliche Maßnahmen aufgewertet . Die Präsentation der über 100 Fotos war sehr kurzweilig und der Referent brachte die Inhalte sehr konzentriert an die Anwesenden , konnte sich zum Schluss aber kritische Anmerkungen zum Zustand der Baunataler Museen nicht verkneifen. Anhaltender Applaus war der Dank für die Mühen und das Dargebotene zum Jubiläumsjahr.


© 2014 Verein für Heimatgeschichte und Denkmalpflege Baunatal e.V. www.heimatverein-baunatal.de