Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten Herzlich willkommen auf unseren Seiten


Besichtigung der Kreuzkirche in Großenritte am 14. Februar 2017
Führung mit vielen Hintergrundinformationen zur Kreuzkirche durch die ortsansässige Pfarrerin Ulrike Joachimi
Die Kirche und der Kirchhof enthalten einige sehenswerte Kulturdenkmäler

Informationsabend in der Kreuzkirche Großenritte
Zu einem Infoabend hatte der Vereinsvorstand am 14.2.2017 in die Kreuzkirche in Baunatal- Großenritte eingeladen und so konnte Wolfgang Hartmann - Vereinsvorstandsmitglied auch zahlreiche Personen unter ihnen Pfarrerin Ulrike Joachimi begrüßen . Herr Hartmann informierte über die historische Entwicklung dieser stattlichen Kirche , die im Ortskern und auf einem Hügel gelegen ist . Das über 500 Jahre alte Gebäude ist auch von einer Wehrmauer umgeben und war nicht nur Gotteshaus sondern auch Rückzugsort für die Bevölkerung in kriegerischen Zeiten . So blieb auch nicht aus , dass es öfter Renovierungsbedarf bestand . So berichtete die Pfarrerin von der letzten Generalüberholung des Gotteshauses in den vergangenen Jahren , die erhebliche Anstrengungen in der Vorbereitung bedurfte und nur durch große Spendenbereitschaft und das Engagement der Kirchenmitglieder gestemmt wurde. So strahlt die Kreuzkirche heute nun in einem hellen Licht , sparsamer Farbgebung und einer variablen Bestuhlung , um Anforderungen gerecht zu werden , auch die Beheizung /Belüftung wurde zeitgemäß konzipiert . So ist ein wahres Schmuckstück entstanden. Trotz Dunkelheit hatte Herr Hartmann auch eine Außenbegehung angeboten , da es um die Kirche herum auch noch Historisches zu bestaunen gibt .

Kreuzkirche in Baunatal - Großenritte

Kreuzkirche in Baunatal - Großenritte

HNA Bericht- vom 12.02.2012- Gotteshaus stammt aber vermutlich schon aus dem Mittelalter - Seit 500 Jahren auf dem Felsen - Bericht von Ingrid Jünemann
.....

.....

.....

.....

© 2014 Verein für Heimatgeschichte und Denkmalpflege Baunatal e.V. www.heimatverein-baunatal.de